top of page

Archiformus tritt dem Dachverband Lehm bei

Wir sind stolz darauf, bekannt zu geben, dass Archiformus nun offiziell Mitglied des Dachverbands Lehm ist. Wir sind davon überzeugt, dass Lehm ein Baustoff der Zukunft ist und dass es viele spannende Möglichkeiten für nachhaltiges und ästhetisch ansprechendes Bauen bietet.

Der Dachverband Lehm ist eine Organisation, die sich der Förderung von Lehm als Baustoff widmet. Es ist ein Zusammenschluss von Experten und Enthusiasten, die sich für die Verbreitung von Wissen über den Baustoff und seine Verwendung in der modernen Architektur einsetzen. Der Verband unterstützt auch Forschung und Entwicklung im Bereich der Lehmbauweise. Als Architekturbüro sind wir davon überzeugt, dass Lehm eine wichtige Rolle bei der Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft spielt. Lehmbau bietet vielfältige und ressourcenschonende Bauweisen und ist als natürlicher Rohstoff auch in Deutschland regional verfügbar. Im Gegensatz zu anderen Baumaterialien wie Beton oder Stahl verursacht

Lehmbau geringe CO2-Emissionen und erfordert wesentlich weniger Energie für die Herstellung.


Lehmbau bietet auch eine Vielzahl von neuen Gestaltungsmöglichkeiten und ästhetischen Vorteilen. Mit Lehm können wir nicht nur organische und fließende Formen gestalten, sondern auch eine zeitgenössisch-moderne und klare Architektursprache formulieren. Die Verbindung zur Natur bleibt dabei erhalten.


Als Mitglied des Dachverbands Lehm freuen wir uns darauf, uns mit anderen Experten und Enthusiasten auszutauschen und von ihnen zu lernen. Wir sind begeistert von den Möglichkeiten, die Lehm als Baustoff bietet, und wir freuen uns, diese Möglichkeiten mit anderen zu teilen und gemeinsam an einer nachhaltigeren Zukunft zu arbeiten.

Comentários


bottom of page